Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon Pac J » Dienstag 9. April 2019, 00:04

Hallo liebe LT Freunde,

Ich muß wohl meine Handbremse nachstellen, da diese bei meiner ersten Ausfahrt dieses Jahr auch bis oben hin angezogen fast nicht mehr hält, wenn man auf der Auffahrrampe oder es etwas abschüssig steht.

Nun ist diese Wochenende plötzlich die Warnleute ausgefallen, wenn die Handbremse angezogen ist. Ich habe sie natürlich ein par mal bis oben hin ziehen müssen, damit der Bus richtig stehen blieb …
Auf jeden Fall ging die Warnleuchte dann leider plötzlich nicht mehr. Ich habe ja einen 87 LT31. Mit den Infos im Wiki komme ich nicht richtig weiter, da der Kontaktschalter am Handbremshebel bei mit definitiv nicht vorhanden ist.

Wo sitzt dieser denn und wie könnte ich die Funktion testen, bzw am einfachsten auf Fehlersuche gehen...

Danke für eure Hilfe,
Pascal
Pac J
 
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 15:12
Fahrzeug: LT 31 Womo '87 2.4D

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon tiemo » Dienstag 9. April 2019, 02:16

Hallo Pascal!

Der serienmäßige Schalter sitzt am Handbremshebel, definitiv, siehe Bilder unter http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:reparaturtips:handbremse. Wenn bei dir nicht, dann hat jemand etwas entsprechendes irgendwie nachgerüstet, da musst du dann mal suchen. Wo das Hendbremsgestänge langläuft, ist ja klar ersichtlich.
Zieh deinen Handbremshebel nicht zu hoch, denn es besteht dabei die Gefahr, dass sich das Sperrklinkensegment aushängt. Dann rastet die Handbremse nicht mehr ein und es ist ein ziemliches Gefummel, das wieder einzufädeln.
Bevor du am Handbremsgestänge einstellst, solltest du eine Grundeinstellung der Trommelbremsen vornehmen, also die Druckstangen richtig einstellen. Oft stimmt danach die Handbremseinstellung von alleine wieder.
Wie das geht, steht im WIKI unter http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:reparaturtips:trommelbremse#die_grundeinstellung_der_bremse.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4417
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon Malte_aus_Trier » Dienstag 9. April 2019, 07:52

Das Problem des nicht vorhandenen Schalters habe ich auch.
Bild
Und es sieht auch so aus, als ob es original so gewesen wäre. Ich bin mir gerade noch nicht einmal sicher, ob bei mir eine angezogene Feststellbremse überhaupt über eine Leuchte im Display angezeigt wird.
Bei mir ist die Halterung für den Kontaktschalter unterhalb der Handbremse nicht vorhanden. Wie könnte man diesen Schalter nachrüsten?

Viele Grüsse aus Trier

Malte
Benutzeravatar
Malte_aus_Trier
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 21. September 2018, 17:59
Wohnort: Trier
Fahrzeug: LT28D '84 Sven Hedin DW

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon tiemo » Dienstag 9. April 2019, 09:46

Hallo Malte,

Die Kontrolllampe, bzw. den Kontakt, hatte auch nicht jeder LT, sie war mal ein Extra.
Elektrisch ist es einfach, wenn der LT auf dem Bremsflüssigkeitsbehälter in der Mitte des Armaturenbretts den Warnschalter hat. Zu diesem ist der Kontakt am Handbremshebel einfach parallel geschaltet.
Zum Nachrüsten könnte es am einfachsten sein, an den Handbremshebel einen kleinen Magneten zu kleben und einen Reedkontakt so zu platzieren, dass er beim Ziehen des Hebels eingeschaltet wird. Das Lämpchen braucht 100mA und sollte kein Problem für den Kontakt sein. Natürlich kann man auch einen kleinen Blechwinkel in die Konsole nieten und daran einen Türkontakt so befestigen, dass der Hebel in Ruhelage etwas darauf drückt, ähnlich wie beim Original.
Die beiden Anschlüsse sind so zu verschalten, dass einer an Masse geht und der andere zum Schwimmerschalter im Armaturenbrett führt, dort an das grau/gelbe Kabel anschließen.
Siehe auch Stromlaufplan der Instrumentierung http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:reparaturtips:armaturen_schalttafeleinsatz#uebersicht_instrumentenschaltung, dort sind die beiden Kontakte ziemlich mittig zu sehen.
Übrigens, wo ich deinen Handbremshebel gerade sehe: Ein Fahrradlenkergriff mit abgeschnittenem Ende, oder für Hörnchen sowieso offen, passt ganz prima darauf und es fasst sich im Winter nicht so eklig kalt an. Die Originalverkleidung wird man wohl eher nicht mehr bekommen.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4417
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon Pac J » Dienstag 9. April 2019, 10:48

Hallo Tiemo und Malte,

Danke für eure Antworten. Also bei mir sieht das genau wie auf dem Foto aus, aber das Warnlicht ging definitiv wenn ich die Handbremse ziehe. Wo und wie nachgerüstet kann ich mir dann noch nicht erklären.... Verstehe auch noch nicht womit man das denn unter dem Fahrzeug hin bekommen hätte.
Dann werde ich wohl suchen müssen, wenn es da nur eine Variante gegeben hat …

Schönen Gruß,
Pascal
Pac J
 
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 15:12
Fahrzeug: LT 31 Womo '87 2.4D

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon tiemo » Dienstag 9. April 2019, 11:50

Hallo Pascal,

in deinem Fall könnte ich mir höchstens noch vorstellen, dass vielleicht der Flüssigkeitsstand so knapp war, dass er beim Betätigen der Handbremse, wobei auch die Radbremszylinder möglicherweise mit ausfahren, den Niveauschalter ausgelöst haben könnte. Dann wäre das Licht aber sicher auch beim normalen Bremsen mit angegangen.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4417
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon Pac J » Dienstag 9. April 2019, 14:09

Hallo Tiemo,

Nein das ist nicht möglich, da die komplette Bremsflüssigkeit diesen Winter getauscht wurde und der Füllstand korrekt ist. Auch hat die Leuchte nie beim Bremsen aufgeleuchtet …
Ich bin mal gespannt was ich da finde …
Pac J
 
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 15:12
Fahrzeug: LT 31 Womo '87 2.4D

Re: Warmleuchte Bremssystem Handbremse ?

Beitragvon tiemo » Dienstag 9. April 2019, 15:53

Hallo Pascal!

Ich auch...
Gutes Gelingen!

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4417
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste