Aktivkohlefilter selber bauen

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon Schuli » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:38

Hallo
ich baue gerade die Toilette auf Festtank um.Da dort keine Chemie
verwendet wird ,läuft beim öffnen des Schiebers ein Lüfter,welcher
die Luft aus dem Tank saugt.Damit es nicht riecht,wird hier ein
Kohlefilter installiert.
Die Standart Aktivkohlefilter (z.B. Schiffszubehör) finde ich zu klein.
Nun möchte ich selber einen bauen.
Hat schon jemand einen gebaut und kann Tipps geben?

Gruss
Lutz
Schuli
 
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 20:29
Fahrzeug: LT 35 Karmann Distance Wide Gold EZ 2/96

Re: Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon Kruemel » Freitag 15. Februar 2019, 12:55

Hallo, der Schrauber und Heimwerker in mir würde folgendes machen...

Eine KG Doppelmuffe mit zwei Muffenstopfen. Die gibt es in stufigen Durchmessern von 40-200mm Durchmesser in jedem Baumarkt.

In die Muffenstopfen jeweils ein Loch gebohrt für einen Schlauchanschluss deiner Wahl, bei SOG ist der Schlauch glaube ich 25mm. Die gibt es auch im Baumarkt oder halt im Netz.

Das innere der Muffe, also zwischen den beiden Muffenstopfen, nun noch mit Aktivkohlefilter aus dem Aquarienzubehör stopfen. Bei uns gibt es das als eine Art Schaumstoff im Hornbach. Nun alles zusammenstecken und zwischen Tank und Lüfter in den Schlauch setzen. Der Vorteil ist, man kann die Endkappen immer wieder abziehen um die Aktivkohle zu wechseln. Außer einem Bohrer für die Schlauchanschlüsse und eine Schere für den Schaumstoff brauch man kein weiteres Werkzeug.

Ich habe auf die Art schon Unterdruckbehälter gebaut. Die Dichtgummis sind so straff das sie sich von selbst nicht bewegen, aber können trotzdem wieder demontiert werden.

Beispiele:

Doppelmuffe - https://www.google.com/search?rlz=1C1GGRV_enDE752DE752&q=kg+doppelmuffe&tbm=isch&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwiV9rfBx73gAhVxwIsKHaj3C40QsAR6BAgFEAE&biw=1920&bih=937
Muffenstopfen - https://www.google.com/search?rlz=1C1GGRV_enDE752DE752&biw=1920&bih=937&tbm=isch&sa=1&ei=mphmXP_2DJyWjgbXgpiQBw&q=muffenstopfen+kg&oq=muffenstopfen+kg&gs_l=img.3..0i8i30.4603.7877..8471...0.0..0.138.1092.13j1......0....1..gws-wiz-img.......0i8i7i30j0i5i30.DXjmZuCg_t4
Schlauchanschluss - https://www.google.com/search?q=schlauchanschluss+25mm+tank+wohnmobil&tbm=isch&tbs=rimg:CRk2wTFW2H4JIjhGWGZiBwXs0k427qbu1ChxPtGUwQal_1JUHqJzy606MP2mEu6J7URm3zGcMTsL8nLIHuk9KNXUzoyoSCUZYZmIHBezSEYl7quZcUY74KhIJTjbupu7UKHER_1ZMGCQsfB6sqEgk-0ZTBBqX8lRENsVhlZ5moxSoSCQeonPLrTow_1EZLRkAO_1Z4-zKhIJaYS7ontRGbcRHTdhY5iheqcqEgnMZwxOwvycshGjkDJgckTNYSoSCQe6T0o1dTOjEQgAZguWJDfI&tbo=u&sa=X&ved=2ahUKEwic7omuyL3gAhXEYlAKHUrvDIIQ9C96BAgBEBg&biw=1920&bih=937&dpr=1
Aktivkohle - https://www.google.com/search?biw=1920&bih=937&tbm=isch&sa=1&ei=SplmXMSPGfGMrgSJjK6oBQ&q=aktivkohle+aquarium+schwamm&oq=aktivkohle+aquarium+schwamm&gs_l=img.3...7015.9062..9196...0.0..0.131.625.6j2......0....1..gws-wiz-img.......0i30j0i24.wjPm1begwEs#imgrc=lGjUFs6lkC8f9M:

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Kruemel
 
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 10:59
Fahrzeug: LT40,EZ91,hoch+lang,109PS, Eigenbau, Gurtbock

Re: Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon zettie » Montag 18. Februar 2019, 21:00

Kennst du diese Beschreibung auf Youtube?

https://youtu.be/0WMJLHSsaYQ

Viele Grüße, Axel
Benutzeravatar
zettie
 
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 14. Mai 2017, 17:49
Wohnort: München
Fahrzeug: LT28 lang, 03/89, 75PS, Reimo-Dach,Schreinerausbau

Re: Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon dodl » Mittwoch 20. Februar 2019, 14:45

Grüsse!

Günstige und sehr lang haltende Aktivkohlefilter gibt es in verschiedensten Grössen in Growshops.
Die kannst du dir ja mal online ansehen, ob sie passen würden. Ich trau mich von hier im Büro keine Links reintun :-)

cu
martin
Benutzeravatar
dodl
 
Beiträge: 102
Registriert: Freitag 17. März 2017, 10:37

Re: Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon Schuli » Donnerstag 7. März 2019, 23:59

Hallo
danke für die Antworten.Hatte bis jetzt leider noch keine Zeit.
Den Tank und die Toilette habe ich schon fertig gebaut.(umgebaute c200).
Nun bin ich soweit,dass der Filter dran kommt.
Von der Ausführung wird er so aussehen,wie Krümel es vorgeschlagen hat.
Allerdings mit Kohlepellets im Strumpf und in das KG Rohr gesteckt, welches entlüftet.
Ich bin nur noch nicht sicher welche Grösse ausreichend ist.
Da es keine Trockentoilette ist ,braucht der Lüfter nur zu laufen,
wenn der Schieber offen ist.Ausserdem geht die Luft über das Dach raus.
Da das Entlüftungsrohr einen 50 mm Durchmesser hat,werde ich diesen so als Quwerschnitt nehmen.
Jetzt geht es darum auf welche Länge gefüllt wird ,um nicht zu viel Wiederstand für den Lüfter zu bekommen,
Andererseits aber nicht zu wenig Material drin ist ,so dass er wirkungslos ist.
Ich werde es mal testen und dann berichten.
Gruss
Lutz
Schuli
 
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 20:29
Fahrzeug: LT 35 Karmann Distance Wide Gold EZ 2/96

Re: Aktivkohlefilter selber bauen

Beitragvon Kruemel » Dienstag 12. März 2019, 11:22

Wenn der Filter bei der SOG neu ist riecht man nichts. Seit der SOG habe ich keine Chemie mehr drin, nur noch Schmierseife. Der Aktivkohlefilter in der SOG hat ca 25mm dicke und 10cm Höhe (nicht gemessen) und passiert auch ca. 10cm Filter vor dem Austritt.
Nach kurzem Überschlag hat der Filter eine Fläche von 2500mm². Mit der Höhe ergibt sich ein Filtervolumen von 25000mm³.

Bei einem 50er Rohr (Aussendurchmesser) liegt die Fläche bei ~1662 mm². Der Lüfter hat also mehr Widerstand. Um das gleiche Filtervolumen wie oben zu erreichen müsste der Filter ~150mm lang sein.

Je größer die Filterfläche, desto geringer ist der Gegendruck für das Gebläse.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Kruemel
 
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 10:59
Fahrzeug: LT40,EZ91,hoch+lang,109PS, Eigenbau, Gurtbock


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste