Ladegerät , Boiler, wechselrichter

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Ladegerät , Boiler, wechselrichter

Beitragvon Shanti » Freitag 18. Januar 2019, 23:29

Hallo,
Ich hab mal wieder eine Frage, ihr kennt das bestimmt wenn ihr etwas anfängt und sich auf einmal Probleme auftuen und größer und größer werden. Naja ich Hab mir ein nicht all zu einfaches aber auch nicht unmögliches lt Projekt angelacht. Angefangen mit nem fehlenden Boiler überraschenderweise dann voll von innen verrosteten a Säulen,ner kaputten Tauchpumpe, nem Eichhörnchen Nest hinterm Wasser Tank und nun nem kaputten Ladegerät, wüsste ich gern Ober mir jemand seine Erfahrungen mit nem Ladegerättausch teilen möchte,hatte der alte Sven hedin von 82 schon ein wechselrichter drin oder nur rein 230v wenn er auch am Strom hing? Und was für welche habt ihr denn so verbaut?
Und das nächste wär ob mir jemand nen Trick verraten kann wie ich meinen gas Boiler außerhalb vom Bus testen kann? Hab mir nen anderen 50mb Truman b10 organisiert,eingebaut und hat natürlich das Wasser nicht heiß gemacht, aber Gas kam oben an. So roch es definitiv. Allerliebste Grüße und dank.
Shanti
 
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 13:17
Fahrzeug: LT 28 EZ 1982

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste