Suche neuen Liebhaber-in Freak für mein WoMO LT 28 EZ 10/84

Bieten von Ersatzteilen, Dokumentation ... also nach allem was im weiten Sinne mit dem LT zu tun hat. Nur ganze Fahrzeuge nicht, dazu gibt es einen Extrabereich!
In diesem Forum können auch Gäste schreiben, allerdings werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst von der Administration freigegeben werden. Themen werden nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

Suche neuen Liebhaber-in Freak für mein WoMO LT 28 EZ 10/84

Beitragvon hero7 » Freitag 5. Oktober 2018, 15:56

Bilder könnt ihr aktuell anschauen unter
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vw-lt-28-d-wohnmobil-oldie-ideal-fuer-neuausbau-h-kennzeichen/958066401-220-7495
Standort Bayreuth- A9 - Kontakt : 015253582980

Aus Zeitmangel muss ich mich leider trennen. Mein treuer Gefährte ist noch zugelassen und fahrbereit, aber ohne TÜV. Meinen “Schrauber” gibts leider nicht mehr.
Aber ich denke kein Problem, beim letzten TÜV haben wir einiges gemacht. Seitdem ist überwiegend im Hof gestanden und max 150km gefahren worden.
Hatte ein Startproblem, was wir erst vor kurzem lösen konnte ( Relais defekt 6,50 €).

Kurzum : der Oldie steht noch recht gut da - meine Preisvorstellung liegt bei 1699 € :


ich denke mit Bj. 10 / 84 wäre ein günstiges H-Kennzeichen machbar
Die Orig. Bedienungsanleitung und alle Papiere aller damaligen Umbauten sind dabei


Alles ist schon vorbereitet für einen neuen Ausbau nach Euren Wünschen :
Sonder KFZ Camping für günstige Versicherung
Orig. SCA Schlaf - Hochdach wie Sven Hedin
mit Gepäckmulde 1,2x07m und 50 Watt Solarmodul- Dachlüfter
Riesiger Innenraum : L ca 3m x Steh H 2,10 m (1,93) und einer B unten ca 1,8m
auf 3 to aufgelastet damit über 700 kg Zuladung
Äußerst bequeme 2x Orig. ISRI Schwingsitze individ. nach Sitzgewicht einstellbar
insges. 6 eingetragene Sitzplätze 2v-4 h
Riesiges Hochbett im Alkoven : B 1,64m x 1,2m bis auf 2,18m ausziehbar
4 Große Orig. S3 Seitzfenster Klapp&Schiebe m. Moskito-Verdunkelung-Hitzeschutz
Stabile Multiplex Bodenplatte darunter dicke Armaflex Isolierung wie im Hochdach

Alles noch Original auch der Motor mit wenig Laufleistung :
nur 149700 km ! meist Langstrecke gefahren zwischen M-BT
75 PS Diesel klingt gesund und ist sparsam mit ca +-10 l -
bekam nur hochwertiges 5w40 Öl
nach 2 Jahren Dornröschenschlaf jetzt sofort angesprungen

hat eine gute Technische Ausstattung - vieles bereits ausgetauscht :
4 nagelneue Ganzjahres taugliche Reifen
Orig. Westfalia AHK 2 to Anh.last gebr. nur 2 x benutzt !
größere Lichtmaschine und Batterie
2x 7 lagige Blattfedern hinten
1x Kühler – einige Kühlerschläuche
2x verstärkte Stoßdämpfer und neue Spiralfedern
2x Querlenker u. Spurstange
2x Bremssattel mit Scheiben wie neu bzw max 300km
Zahnriemen bei 105`km

Zustand Karosserie auch ohne Make up noch gut -siehe Bilder
das untere Außenblech bereits beim letzten TÜV professionell gemacht
gefährdete Blech Falze alle regelmäßig rostfrei gehalten
matter Lack ( karibikgrün ) Kunststoff Hochdach lassen sich super auffrischen- siehe Bilder
im Steinschlagbereich wäre Neulackierung etc. gut
Unterboden sehr gut - da von Anfang an Unterbodenschutz
Altersbedingte Zipperlein Roststellen soweit mir bekannt :
Kl. Loch Außenblech, Bodenblech hinter Radkasten links und Fußraum Fahrersitz ,
Dachlüfter defekt nur Behelf , Schiebetür klemmt mal wieder- sie will einfach mehr bewegt werden.. so wie das ganze Auto …..
Obige Zustandsbeschreibung der Anzeige nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne Gewähr

Laut akt. Auskunft ADAC ist die Überführung ohne TÜV durch Haftpflicht uneingeschränkt abgesichert. Falls es ein Knöllchen gibt
mein Vorschlag : dann übernehme ich den Punkt Flensburg und der Fahrer die 60 €.
hero7
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 5. Oktober 2018, 10:56
Fahrzeug: VW LT 28 D EZ 10/84 WoMo Selbstausbau

Re: Suche neuen Liebhaber-in Freak für mein WoMO LT 28 EZ 10

Beitragvon Barney-Nord » Freitag 5. Oktober 2018, 22:40

Moin Gott7

"Falls es ein Knöllchen gibt
mein Vorschlag : dann übernehme ich den Punkt Flensburg und der Fahrer die 60 €."

Also ich würde sagen, in einigen Teilen der Republik, Berlin, Hamburg etc.pp kannst du froh sein, wenn du dort mit dem Kennzeichen ....

XX-AH-888

keinen sehr guten Kieferchirurgen zur langjährigen Behandlung und dazu die Feuerwehr brauchst um den LT zu löschen zu lassen ;)

Auf St.Pauli oder dem Prenzlauer Berg wäre dein geparktes Auto nach Entdeckung innerhalb kürzester Zeit nicht mehr fahrbereit, mit Garantie !

In einigen Bundesländern ist dein Kennzeichen sogar verboten !

https://www.mopo.de/ratgeber/motor/nich ... des-986986

Trotzdem viel Glück beim Verkauf und auf den ersten Blick ist das ein gutes Angebot !

Gruß Barney
Barney-Nord
 
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: Suche neuen Liebhaber-in Freak für mein WoMO LT 28 EZ 10

Beitragvon hero7 » Samstag 6. Oktober 2018, 00:32

hi barney danke für deine aufklärung - hatte ein paar jahre nach meiner anmeldung auch schon mal einen hinweis bekommen, dass meine initialien ha plus 888 weil ich kein 777 bekommen konnte ein richtiges rotes tuch für wilde...

bisher blieb ich gott sei dank verschont wäre sowieso ein schlechter torrero... grüsse aus bayern... herold
hero7
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 5. Oktober 2018, 10:56
Fahrzeug: VW LT 28 D EZ 10/84 WoMo Selbstausbau

Re: Suche neuen Liebhaber-in Freak für mein WoMO LT 28 EZ 10

Beitragvon hero7 » Sonntag 7. Oktober 2018, 10:45

Hallo freaks - mein lt 28 ist verkauft - hat einen neuen liebhaber gefunden und bekommt neue familie mit baby...
hero7
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 5. Oktober 2018, 10:56
Fahrzeug: VW LT 28 D EZ 10/84 WoMo Selbstausbau


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste