LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Beitragvon FrauHerbert » Mittwoch 11. März 2020, 16:43

Liebe LT-Freundinnen und Freunde,

wie der Titel schon verrät habe ich letzte Woche aus der Familie einen LT 28 Kasten I Bj. 95 geerbt ( 2,4 Benziner, 94 PS ).
Ich habe mich direkt in das gutmütige Fahrzeug verknallt und hoffe auf regen Austausch hier im Forum :grin:
Natürlich habe ich auch ein paar Fragen mitgebracht, die ich bereits in einen entsprechenden Thread verwandelt habe!

http://www.lt-freunde.de/forum/viewtopic.php?f=119&t=21501

Zu mir: Ich heiße Tim und bin 27 Jahre alt, lebe mit Frau und Kind in Bremen und Tel Aviv, Israel.

Bin Tischler und Sozialarbeiter und habe keine Ahnung von LT Technik :FREU:


Beste Grüße

PS: Hier steht die Gute! https://ibb.co/sR5WQsc
Zuletzt geändert von FrauHerbert am Mittwoch 11. März 2020, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
FrauHerbert
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 25. Februar 2020, 08:52
Fahrzeug: LT 28, EZ: 95, Kasten

Re: LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Beitragvon tiemo » Mittwoch 11. März 2020, 17:36

Hallo Tim!

Da hast du einen LT bekommen mit dem einzigen Motor, mit dem eine grüne Plakette möglich ist.
Blechmäßig schreit er aber nach Liebe! Nimm insbesondere die unscheinbaren Roststellen an den Stoßstellen der Karosse ernst, die kommen von innen raus.
Dazu wurde hier schon eine Menge geschrieben.
Versuche, so viel wie möglich über durchgeführte Wartungsarbeiten mit km-Stand und Datum herauszufinden (z.B. Zahnriemen).
Wenn das Auto ein paar Jahre gestanden hat, Betriebsflüssigkeiten erneuern.
Zum LT gibt es unser LT-WIKI unter http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php mit einer Menge Infos.

Ansonsten einfach hier konkret fragen.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4565
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Beitragvon FrauHerbert » Mittwoch 11. März 2020, 19:01

Moin tiemo!

Danke für den ausführlichen Willkommensgruß :doppel_top:

Ich habe bereits einen Thread in der Benzinerecke mit ein paar Fragen eröffnet,
vielleicht kannst du ja mal reingucken, ist oben verlinkt!

Liebe Grüße
FrauHerbert
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 25. Februar 2020, 08:52
Fahrzeug: LT 28, EZ: 95, Kasten

Re: LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Beitragvon Hanni_35 » Mittwoch 11. März 2020, 20:42

Hallo Tim
Auch von mir ein herzliches willkommen
Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Hanni_35
 
Beiträge: 60
Registriert: Samstag 6. September 2014, 18:21
Wohnort: Vechta
Fahrzeug: LT35-WOMO

Re: LT 28 geerbt und direkt verliebt :)

Beitragvon Joachim Miera » Donnerstag 12. März 2020, 22:11

Moin Tim,
Auch von mir ein herzliches willkommen, und viel Spaß mit dem LT.
Gruß Joachim
Als ich meinen LT endlich hatte, dachte ich mir, lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen... ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...
Benutzeravatar
Joachim Miera
 
Beiträge: 236
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 10:00
Wohnort: 27243 Winkelsett
Fahrzeug: LT 28, EZ 8/85, DW Motor, Womo Selbstausbau


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste