@ Christian Anner ....

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

@ Christian Anner ....

Beitragvon Barney-Nord » Freitag 27. September 2019, 09:01

Hallo Herr Anner

Wenn ich mir ihre letzten drei Beiträge hier einmal genauer durchlese, stelle ich fest, das Sie scheinbar einmal im Monat hier mal hineinschauen um mit Ihrer alten Feuerwehr hier im Forum, den geistigen Brandstifter zu spielen.

Ich weiß nicht warum Sie hier eine Moderatorenfunktion mit Ihrem blauen Nicknamen haben, aber normalerweise sollten gerade blau gekennzeichnete offensichtliche Moderatoren hier nicht den geistigen Brandstifter spielen und ständig Öl ins Feuer gießen, wie sie es hier regelmäßig machen.

Sie werfen hier "Brandbomben" in das Forum hinein, ohne jeglichen sachlichen Bezug zum Thema VW LT1.

Den einzigen Sinn, den Ihre Beiträge hier haben sollen, sind andere Menschen, die sich hier teilweise täglich die Mühe machen, anderen Leuten zu helfen ihre Fragen zu beantworten und oder direkte Hilfe in Form von persönlichen Treffen und persönliche Hilfe zu gewähren, geistig und moralisch nieder machen wollen.

Sie unterstellen anderen Forumschreibern die absurdesten Dinge und fühlen sich dabei auch noch im Recht, weil Sie ja so ein guter vorbildhafter "Systemvertreter" sind , der ja durch seine tägliche reale Arbeit sieht, was es alles für schreckliche Menschen gibt, die vielleicht eine andere Meinung haben wie Sie.

Ganz ehrlich, solche blauen Moderatoren und damit verantwortliche für dieses Forum, braucht dieses Forum nicht :!:

Der einzige Sinn ihrer Beiträge hier scheint zu sein, andere Menschen zu verunsichern zu diffamieren und teilweise auch noch zu beleidigen.

Zum Thema LT finde ich persönlich jedoch nichts konstruktives in Ihren letzten drei Beiträgen von heute , außer Menschen zu beleidigen und öffentlich zu diffamieren.

Kann man hier machen, klar, aber dann bitte nicht in der blauen Uniform, welche eigentlich eher dafür da sein sollte, das Forum konstruktiv zu gestallten und gerade bei auflodernden Feuer dafür zu sorgen, dass die entsprechenden Flammen schnellstmöglich gelöscht werden, aber nicht ständig neues Öl ins Feuer zu gießen.

Ihr Verhalten hier erinnert mich eher an einen Feuerwehrmann, der selber gerne zündelt, um dann kurze Zeit später den großen Retter zu spielen :!:

Hochachtungsvoll
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon masmat21 » Freitag 27. September 2019, 17:19

Hallo Barney,

Also ich lese auch immer mal still mit und muss dir sagen du bist da auch nicht besser! Das ist Kindergarten Große Gruppe! hier kann jeder sein Senf dazu geben ob es dir, oder mir , oder irgend jemand anderen hier gefällt oder nicht. Ob es dazu passt oder nicht ob es Schwachsinn ist oder nicht ob es jemand vielleicht nicht besser weiß oder nicht.... Und wenn du hier wie Rumpelstilzchen abgehst für'n Fünfer dann schliese den Beitrag und antworte zu einen anderen Beitrag! Soviel zum Thema alles Erwachsende Leute und gestandene Männer !

Bisschen Sissi oder wie?? :-|
Benutzeravatar
masmat21
 
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 16:28
Wohnort: Heilbad Heiligenstadt
Fahrzeug: VW LT 35

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Barney-Nord » Freitag 27. September 2019, 18:06

Hallo Masmat

Ich gehe da jetzt bewusst gar nicht groß drauf ein......

Soll sich jede/r seine eigenen Gedanken dazu machen, wer hier bemüht ist anderen zu helfen und wer hier lieber anderen vorwirft, keine Kohle zu haben und heute morgen scheinbar schlecht geschissen hat.

Liebe Grüße aus dem Königreich Österreich Ungarn
Deine Sissi
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Christian Anner » Freitag 22. November 2019, 08:26

Nuja, mein lieber "Barney"

ich gehe bewusst nicht auf diese Provokation ein, wir sind hier nicht im Kindergarten. Und im Gegensatz zu Dir mein "Freund" scheue ich mich nicht mit meinem Bürgerlichen Namen hier zu schreiben, ich habe nichts zu Verbergen, wie du durch die von deiner IP getätigten Google Anfragen nach meinem Namen und Beruf (den wirst Du allerdings nie im Netz finden) schon herausgefunden hast.

Übrigens: Im Gegensatz zu Dir wohne ich am Alpenrand. Wir haben eine Autobahn direkt vor der Nase: Die A8 mit dem Irschenberg. Und nicht weil ich Beruflich schon viel mit "low Budget" Nutzern zu tun habe, nein, ich "darf" dann auch noch nach Feierabend mit der Feuerwehr ausrücken, wenn sich mal wieder ein Junges Alternativ-Pärchen mit einem Schrottreifen WoMo am Irschenberg todgefahren hat weil die Karre eigentlich nicht mehr Straßentauglich war und mangels Wartung dann berg-ab die Bremse ins leere ging. Kommt in den Sommermonaten so ca. 4 mal die Woche vor, steht nur nichts in der Zeitung. Dementsprechende Versicherungsprämien haben wir hier auch.

Mit meinen "Diffamierungen" wie Du sie nennst, will ich Junge Menschen, die es vielleicht gerade Toll finden mit ner alten Mühle auf Reisen zu gehen warnen, dass die auch so enden. Es nützt nichts, dass ich dann zwischen auf der Fahrbahn liegenden Peace-zeichen und Antifa-Aufklebern einen Kindersitz mit "Inhalt" in der Leitplanke finde! Denn da kommt auch mir mein Mageninhalt wieder hoch und ich muss selbst erstmal in den RTW.

Einen schönen Tag noch.


PS. sollte ich ähnliches nochmals von Dir lesen, werde ich mir weitere Schritte vorbehalten!
Zuletzt geändert von Christian Anner am Freitag 22. November 2019, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian Anner
 
Beiträge: 186
Registriert: Montag 13. September 2010, 19:42
Wohnort: Rosenheim
Fahrzeug: LT 31, EZ 05/78, CH 75 PS, Ziegler TSF

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Kleberwurst » Freitag 22. November 2019, 08:53

:-?


Ich kann so etwas einfach nicht verstehen..........

Es gibt so viel Schei..... auf der Welt............kann man denn nicht ETWAS friedlicher hier miteinander umgehen?

Denn um das Miteinander geht es doch letztendlich in einer Gruppe die das gleiche Interesse hat.

Tief durchatmen, den lieben Gott einen guten Mann sein lassen, und gut isses.

Echt besorgte Grüße aus Wiesbaden,

Karo.
LT fahren, ist immer für eine Überraschung gut......auch im restlichen Leben.
Benutzeravatar
Kleberwurst
 
Beiträge: 2104
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Fahrzeug: LT 31 Distance Wide, Karmann Bj. 94, 95 PS, ACL.

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon audiraudies » Freitag 22. November 2019, 10:00

In einem Punkt möchte ich in diese Diskussion einhaken:
Ich finde es sehr seltsam, dass sich manche Menschen ohne jegliche Schrauberkenntnisse einen LT zulegen und dann schon mit dem Wechsel des Keilriemens überfordert sind.
Mir wäre es peinlich, wegen sowas um Hilfe im Forum zu bitten.
Es gibt für solche Themen genügend Bücher, die man erstmal durchstöbern kann.
Auch wird bei vielen Problemen gleich im Forum geschrieben, statt zuerst genau hinzuschauen und zu analysieren.

Was den Ton in diesem Thread hier betrifft, wäre es sicher hilfreich, die andere Person freundlich zu fragen, warum sie ein gewisses Verhalten an den Tag legt. Meist gibt es dafür ja Gründe.....

Macht bitte dieses schöne Forum nicht kaputt.
Friedliche Grüße
Stefan
Benutzeravatar
audiraudies
 
Beiträge: 373
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 16:15
Wohnort: Sereetz bei Lübeck
Fahrzeug: LT28 Karmann Bj.78, CH + LT31 Feuerwehr Bj.86, DL

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Zaphodbeeblerock » Freitag 22. November 2019, 15:27

Hallo Christian

Ich mag mich nicht in die inhaltliche Diskussion hier einmischen, nur kundtun, daß ich es nicht angebracht finde, hier von Horrorszenarien "lesen" zu müssen.
Ich bin da nicht so abgebrüht wie Ihr Rettungsdienstler ...
Bitte editiere doch Deinen Beitrag. Deine inhaltlich sicherlich nachvollziehbare Argumentation (=> Die Warnung mit altersschwachen "Kultmobilen" auf Reisen zu gehen) sollte doch auch ohne solch grausame Bilder möglich sein, oder?

Mit besten Grüßen
Alexander,
Papa einer "jungen Alternativfamillie" mit sehr ordentlich gewartetem ´85er Karmann
Benutzeravatar
Zaphodbeeblerock
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 2. April 2013, 21:03
Fahrzeug: Karmann LT-28 L DW

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Barney-Nord » Freitag 22. November 2019, 19:03

Christian Anner hat geschrieben:Nuja, mein lieber "Barney"

Es nützt nichts, dass ich dann zwischen auf der Fahrbahn liegenden Peace-zeichen und Antifa-Aufklebern einen Kindersitz mit "Inhalt" in der Leitplanke finde!


PS. sollte ich ähnliches nochmals von Dir lesen, werde ich mir weitere Schritte vorbehalten!


Sehr geehrter Herr Anner

Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht, warum Sie hier zwei Monate alten Kaffee noch einmal aufwärmen möchten ?

Ich weiß auch nicht woher Ihre scheinbar offensichtliche persönliche Abneigung gegen Menschen die gerne in Frieden leben möchten und vielleicht sogar noch gegen Faschismus sind, herrühren.

Aber wenn Sie einen Strafantrag gegen meine Person stellen möchten und es Ihnen und Ihrem Blutdruck danach besser geht, dann lassen Sie sich doch nicht aufhalten.

Ist ja mittlerweile für Menschen wie Sie sogar online möglich. Sozusagen ein Blutdruckschnellsenker :lol:

Aber bitte nicht wundern, wenn ich davon noch nicht einmal etwas mitbekomme, da die Staatsanwaltschaft in meinem Beitrag hier keine strafbaren Handlungen finden wird und das Verfahren dann nach Paragraph 170 Absatz 2 eingestellt wird, ohne das mir überhaupt mitgeteilt wird, das eine Strafanzeige gegen mich vorlag.

Aber wenn Sie gerne die Staatsanwaltschaften sinnlos beschäftigen möchten, damit diese dann für wirkliche Straftaten keine Zeit mehr finden, sollten sie einfach Ihren persönlichen narzisstischen Film weiter laufen lassen. Ist doch total toll, wenn Mensch weiß, das sich die Staatsanwaltschaft um einen ganz persönlich kümmert, während diese dann keine Zeit mehr für die wahren Opfer in dieser Gesellschaft hat.

Ich wünsche Ihnen auch einen schönen Tag

Hochachtungsvoll

Herr Barney....

Der nichts zu verbergen hat, sondern auch im realem Leben seit Jahrzehnten diesen Namen trägt. Es wissen übrigens diverse Menschen hier im forum nicht nur meinen realen Namen, sondern sogar noch meine reale Adresse :HELLO:
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Der Homer » Samstag 23. November 2019, 09:54

Was hat das nun auf politischer Ebene zu schaffen? Habt ihr keine anderen Sorgen?
Der Homer
 
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 8. August 2015, 16:12
Wohnort: G e r a
Fahrzeug: LT 28 WoMo EZ: 89 Motor: DW 75PS

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon bomber0815 » Montag 25. November 2019, 10:18

Guten Morgen Freunde des LT,
kommt doch ALLE mal wieder runter. Es geht doch hier um die Liebe zum LT. Ihr schaukelt euch doch nur hoch.
Das gehört hier doch nicht hin.
Redet doch mal miteinaner. Vielleicht hielft das weiter, als euch immer gegenseitig anzufeinden.

Gruß Benno
Benutzeravatar
bomber0815
 
Beiträge: 30
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 13:08
Wohnort: Berlin, Spandau
Fahrzeug: VW LT 35 Karmann Wohnmobil Nr:60

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Christian Anner » Freitag 29. November 2019, 09:40

Lieber Barney,

ich habe nicht "rechtliche Schritte" geschrieben, nur "weitere Schritte" wie Du das interpretierst ist deine Sache. Dazu gehören auch Unterstellungen, dass ich eine Abneigung gegen Steinewerfer, Verzeihung "Menschen die in Frieden leben möchten" habe. Gewisse Menschen halten alles was sich rechts der MLPD aufhält generell für "Faschisten" deiner Textgestaltung entnehme ich, dass Du mich auch als solchen bezeichnest. Ich bitte Dich letztmalig dies zu unterlassen!

ich habe auch keine Lust mehr mich hier in diesem Kindergarten weiter zu äußern, meine Bedenken und Anlässe stehen oben, dort bleiben sie auch so drastisch stehen, sonst macht die ganze Antworterei meinerseits keinen Sinn mehr.

Ich denke man sollte sich im Forum auf das wesentliche konzentrieren: Technische Hilfestellung und nicht, lieber Barney, Leute zu Diffamieren (ich erinnere mich mit Grauen an deine Einspritzpumpengeschichte)

So, nun bin ich raus hier.
Schönes Wochenende!
Benutzeravatar
Christian Anner
 
Beiträge: 186
Registriert: Montag 13. September 2010, 19:42
Wohnort: Rosenheim
Fahrzeug: LT 31, EZ 05/78, CH 75 PS, Ziegler TSF

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Zaphodbeeblerock » Freitag 29. November 2019, 13:09

und nicht, ... , Leute zu Diffamieren

Und Dein
Steinewerfer

Ist wohl "bei der Sache" und nicht diffamierend :?:
Benutzeravatar
Zaphodbeeblerock
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 2. April 2013, 21:03
Fahrzeug: Karmann LT-28 L DW

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon tiemo » Freitag 29. November 2019, 16:03

Ich will mal so sagen:

In vielen anderen Foren wäre dieser Thread, wegen offensichtlichem "OT" (Off-Topic, nicht oberer Totpunkt, sondern Thema des Forums verfehlt) längst gelöscht.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4523
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon j.b.k » Freitag 29. November 2019, 19:16

tiemo hat geschrieben:Ich will mal so sagen:

In vielen anderen Foren wäre dieser Thread, wegen offensichtlichem "OT" (Off-Topic, nicht oberer Totpunkt, sondern Thema des Forums verfehlt) längst gelöscht.

Gruß,
Tiemo


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen :TOP:

:doppel_top: :doppel_top: :doppel_top: :doppel_top: :doppel_top:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1948
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon schaettman » Samstag 30. November 2019, 18:18

Moin,
(ich erinnere mich mit Grauen an deine Einspritzpumpengeschichte)
:FREU: :FREU: :FREU:
Silberhochzeit ! Seit Oktober hab ich ihn 26 Jahre ;-)
Benutzeravatar
schaettman
 
Beiträge: 506
Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 15:32
Wohnort: Hohnhorst SHG
Fahrzeug: LT 45 TD, EZ 84, 1G,Selbstausb. Ölofen Vesuv

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Martin aus Pirna » Sonntag 1. Dezember 2019, 13:50

Sind wir nicht alle ein wenig Selbstdarsteller und gegen das Böse im Menschen. Nur wir sind die Guten, keiner sonst. ich natürlich auch -knutscher-

Besser wäre es meiner Meinung, solche nicht passenden Threads, die im Forum nichts zu suchen haben, schnell zu löschen. Ob das der Admin oder einer seiner Moderatoren tut, das bleibt gleich.
Manche lesen nur wegen der interressanten Technikgeschichten oder den damit einhergehenden Problemen hier drin und wollten ursprünglich gar keine Trolle füttern.
Und dann das: Ein Kleinkrieg tobt! Schnell Chips und Bier her und abgewartet, was noch passiert. Gebts Euch, haut euch, zeigt Euch gegenseitig an, droht mit Paragrafen, gebt Euch Tiernamen. Wie kleine Kinder. Mein Bruder ist stärker als Deiner :lol:

...und jetzt hab ich wohl ebenfalls kleine, garstige Trolle gefüttert, die wohl sonst keinen Spaß haben.

Gruß aus dem Tal
Martin
(ex VW T2b, VW T3, LT 28 Perkins- Karmann, LT 28 Camper, LT 40 Kasten 4x4, LT45 DOKA 4x4, Land Rover Defender TD5, Mercedes Sprinter 316 4x4, Land Rover Defender TD5 mit Dachzelt, VW T4 Syncro, VW T4)
Benutzeravatar
Martin aus Pirna
 
Beiträge: 208
Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 18:10
Wohnort: unweit von Dresden

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Barney-Nord » Sonntag 1. Dezember 2019, 15:45

Moin Zusammen

Eigentlich wollte ich mich hier ja nicht weiter äußern, aber ich habe das Gefühl, das einigen gar nicht klar ist, was der Ausgangspunkt meines Betrages hier war.

Vollkommen richtig, wenn es hier heißt, das hat mir den Thema LT nix zu tun.

Ich frage mich nur, warum jemand der hier eine Operatorfunktion hat, was an dem blauem Nicknamen zu erkennen ist, andere Menschen hier so nieder macht,

siehe Kopie ....

Altes Fahrzeug + "finanzielle Mittel begrenzt um was zu machen" = Auto verkaufen und Bahn fahren - schont nebenbei die Umwelt und macht Greta froh!


Ja, ich kann es nicht mehr hören, diese Posts von "Men-Bun" trägern oder Hippiehosenfraktionen, Hipstern und dergleichen, die meinen einen alten LT zu fahren ist die Rebellion gegen das System, aber dann gleichzeitig die Verbotsparteien hofieren. Keine Kohle haben, weil "Arbeit ist für das System" und dann noch rumnölen dass man einen Tüvler braucht, der nicht hinsieht.

Ja, das was ich schreibe ist extrem unfreundlich und da stehe ich auch dazu. Warum? Weil ich mit diesem Personenkreis jeden Tag zu tun habe (Beruflich) und es einfach satt habe.

Nehmt die Hilfsangebote an, den Karren flott zu kriegen und dann zur HU, ansonsten selber Reparieren lernen, hab ich auch gemacht, klappt bis jetzt ganz gut und reicht bei drei Fahrzeugen immer für eine "ohne Mängel" HU - ohne blinden Prüfer!

Christian

Kopie Ende !

Der Verfasser schreibt aus seiner privaten Ansicht, weil er mit diesem Personenkreis jeden Tag zu tun hat (Beruflich) und es einfach satt hat !

Warum wurde denn zu diesem Beitrag nicht geschrieben, dass diese Form der Beiträge hier nichts zu suchen hat ?

@ Tiemo ... Kein Off Topic ?

Was haben Greta, Men-bun- Träger , Hippys, Hipster, "Verbotsparteien" ( Übrigens eine sprachliche Erfindung der AFD um gegen die Etablierten Altparteien zu wettern ), Leute die keine Kohle haben, mit der Sache hier zu tun ?

Warum habt ihr euch dazu nicht geäußert und die Löschung des Beitrages verlangt !?

Warum wird Politik, bzw. Verbotsparteien hier ins Spiel gebracht !?

Findet ihr wirklich, dass diese Art des oben kopierten Beitrages in seiner Form korrekt und sachlich zum Thema LT1 geschrieben ist und das von einem LTler mit Operatorfunktion !?

In meinen Augen ist das nichts weiter als eine Hasstirade gegen sämtliche Mitmenschen, die nicht in das persönliche Bild des Verfassers passen.

Wenn ihr das ok findet, bin ich hier halt falsch und ja dazu stehe ich genauso, wie der Verfasser des kopierten Beitrages siehe oben zu seiner Hasstirade !

Und dass das Thema "Einspritzpumpe" jetzt versucht wird, in diese Forum zu transferieren, ist an Dreistigkeit auch nicht zu toppen.

Ich habe dieses Thema mit keiner einzigen Silbe jemals in dieses Forum eingebracht, weil es mit diesem Forum absolut nichts zu tun hat.

Warum versuchen nun andere hier dieses Thema in diesem Forum wieder zum kochen zu bringen !?

Genau, weil sie keine anderen Argumente haben !

Hier noch einmal zum nachlesen, wie es eigentlich zu diesem Beitrag hier kam ...

viewtopic.php?f=11&t=21055

Und wer jetzt noch der Meinung ist, das ich hier das Arschloch bin, soll mich ruhig weiter zum Arschloch abstempeln, aber ich habe kein schlechtes Gewissen, solche wie oben benannten Beiträge kritisch gegenüber zu stehen.

Ich habe fertig

Barney
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Zaphodbeeblerock » Sonntag 1. Dezember 2019, 18:19

Ist Herr Anner den wirklich ein Moderator? Mir ist das nicht ganz klar?!
Wenn wirklich, dann würde ich sagen ist dieser Thread nicht OT, weil irgendiwe wichtig fürs Forum. Er wäre dann nur in der falschen Kategorie ...
Benutzeravatar
Zaphodbeeblerock
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 2. April 2013, 21:03
Fahrzeug: Karmann LT-28 L DW

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Barney-Nord » Sonntag 1. Dezember 2019, 18:58

Zaphodbeeblerock hat geschrieben:Ist Herr Anner den wirklich ein Moderator? Mir ist das nicht ganz klar?!
Wenn wirklich, dann würde ich sagen ist dieser Thread nicht OT, weil irgendiwe wichtig fürs Forum. Er wäre dann nur in der falschen Kategorie ...



Ja da muss ich dir recht geben... Hätte wohl eher in die Kategorie "Sabbelstube" gehört.

Vielleicht kann das ja der Forumsbetreiber dorthin verschieben.

Gruß Barney
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Manuel Strübing » Montag 2. Dezember 2019, 10:36

Blaue Namen bedeuten lediglich, dass man mit seinem verifizierten echten Namen hier unterwegs ist. Siehe mein Name.

Die Mods sind glaube ich rot oder so...

So ist der Herr Anner nur ein "gewöhnlicher" User.
Benutzeravatar
Manuel Strübing
 
Beiträge: 789
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 18:54
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT28 WoMo BJ'90 MABU Kabine mit Alkoven grün/weiß

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Kleberwurst » Dienstag 3. Dezember 2019, 15:35

DU bist aber nicht "gewöhnlich" Manuel :grin:
LT fahren, ist immer für eine Überraschung gut......auch im restlichen Leben.
Benutzeravatar
Kleberwurst
 
Beiträge: 2104
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Fahrzeug: LT 31 Distance Wide, Karmann Bj. 94, 95 PS, ACL.

Re: @ Christian Anner ....

Beitragvon Clausimausi » Dienstag 3. Dezember 2019, 15:38

Auch wenn einige das jetzt nicht so mögen ich muß dem Christian in einigen dingen Recht geben, meine Erfahrung z.B. beim Teileverkauf.

Nix gegen die jungen Leute die jetzt nachrücken und die Lts gerne fahren auch weil manchmal preisgünstiger erworben und kein Geld auf der Tasche ist. da ist der LT aber das falsche Fahrzeug zu, die Teile werden immer seltener und somit auch immer teuerer.
und dann kommt auch öfters die Frage kennste keinen der Karre billig TÜVT ?

bei mir war am Freitag einer mit einem LT aus Berlin, neu angemeldet und ein H Kennzeichen, den hätten sie bei uns in der Ecke stillgelegt , der hatte nix mit nem H zu tun, rostig, Beulen, nen grottenalter Aufbau, Stoßstange nur nur Reste, wie gerade vom Schrott gezogen. Aber H Kennzeichen und auf meine Frage wie sowas geht, kein Problem in Berlin wenn du auch ein H Brauchst ich besorge das Zustand egal

so was geht in Berlin wo die Regierung sitzt und Unheil über die Bürger bringt.

Gruss claus
Benutzeravatar
Clausimausi
 
Beiträge: 122
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 23:29
Wohnort: 37170 Uslar
Fahrzeug: LT 28 Kasten Ford Scorpio Golf Cabrio


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast